Dorfführungen



 

Sie haben Interesse das malerische Bergdorf Seppenrade mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und seiner Geschichte kennenzulernen, dann machen Sie eine Dorfführung mit uns.

 

Ob als Führung mit dem Seppenrader Nachtwächter in den Abendstunden, oder tagsüber mit Kindern, wir orientieren uns an Ihren Wünschen und gestalten Ihre Führung individuell und auf Ihre Gruppe zugeschnitten.

 

Die Führungen starten mitten im Rosendorf, auf dem Kirchplatz vor der Pfarrkirche St. Dionysius Seppenrade und führen Sie an wichtigen Stationen der Seppenrader Geschichte vorbei.

 

Erfahren Sie neues zur Wolfschlucht, oder die geheimnissvollen Geschichten rund um den alten Friedhof. Viele markante Stationen im Rosendorf haben ihre eigene Geschichte, die wir mit Ihnen auf unseren Dorfführungen entdecken werden.

 

Neugierig geworden?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und machen Sie einen Termin!

Was sind Poahlbürger? Und warum ist Seppenrade so anders, als Lüdinghausen?
Was sind Poahlbürger? Und warum ist Seppenrade so anders, als Lüdinghausen?

So erreichen Sie uns:

Informatives:

Ulrike Offermann

Tel.: 02591/8000

Frank Bücker

Tel.: 0170/2187148

 

E-Mail:

FrankBuecker(ät)gmx.de

 

Dauer:

ca. 2 Stunden

 

Preis Dorfführung:

70,- Euro bei einer Gruppe von 20 Personen

jede weitere Person 2,50 Euro.

 

(inkl. westfälischen Happen)

 

Preis Kirchenführung:

70,- Euro pro Gruppe

 

Zu Fuß durch das historische Seppenrade
Zu Fuß durch das historische Seppenrade